Nutzen Sie die Kraft der Sonne!

Selbstproduzierter Strom vom eigenen Dach lohnt nach wie vor. Es mag für viele überraschend sein, dass die Investition in eine eigene PV-Anlage – trotz sinkender Einspeisevergütung – nach wie vor noch attraktiv ist. Nicht nur durch Klimaschutzaspekte und eine wachsende Selbstversorgung durch Strom vom eigenen Dach kann die Photovoltaik glänzen, sondern auch durch attraktive Renditen – weit höher als auf der Bank!

 

Steigern lässt sich die Rendite durch einen möglichst hohen Eigenverbrauch des Solarstroms. Zusätzlich lässt sich eine optimale Eigenverbrauchsquote durch Batteriespeichersysteme erzielen, deren Anschaffung über ein neu aufgelegtes Förderprogramm des Bundes und das bayerische 10.000-Häuser-Programm zusätzlich unterstützt werden.

 

Wer Fragen zu Photovoltaik und Batteriespeichersystemen oder einer Heizungsunterstützung durch die Sonne hat, ist bei der neutralen und kostenfreien, halbstündigen Beratung im Landratsamt Augsburg in Zusammenarbeit mit der Regionalen Energieagentur Augsburg an der richtigen Stelle. Ein neutraler Solarberater geht konkret auf die individuellen Fragestellungen der Bürgerinnen und Bürger ein. Praxisnahe Tipps und Hilfestellungen runden die Beratung ab.

 

Die Beratungstermine finden jeweils zwischen 10:00 und 17:30 Uhr im Landratsamt Augsburg (Prinzregentenplatz 4, 86150 Augsburg) an folgenden Terminen statt:

 

Donnerstag, 6. Juli 2017

 

Donnerstag, 21. September 2017

 

Donnerstag, 9. November 2017