Archiv
Ältere News finden sie hier.

Die Regionale Energieagentur Augsburg bei ATV

Energie sparen und erneuerbare Energien sind seit einigen Jahren in aller Munde. Wer sich einmal ausführlich über diese Themen informieren will, der ist bei der Regionalen Energieagentur Augsburg genau richtig. Die Mitarbeiter hier beraten fachkundig, unbürokratisch und direkt um alle Themen rund um Energie. Weiter Informationen können Sie im folgenden Spot sehen.

 

 

Auf die Kraft der Sonne setzen!

Photovoltaik: Acht Tipps von der Regionalen Energieberatung Augbsurg - kostenfreie, neutrale Beratungstermine nutzen

Die Sonne mit einem eigenen Kraftwerk auf dem Dach anzapfen - das lohnt sich nach wie vor! Nicht nur Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen lassen sich über eine Photovoltaik-Anlage verwirklichen, sondern auch ein ruhiges Klimagewissen. Doch die Rahmenbedingungen für Photovoltaik haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Regionale Energieagentur Augsburg erläutert acht wesentliche Aspekte als Voraussetzungen für eine lohnende Investition.

 

  • Weitere Informationen finden Sie hier

Energieefiizienz am Gebäudebestand im Wittelsbacher Land

Bis zu 75 % der Energiekosten geben Bürger durchschnittlich zum Heizen aus. "Energieeffizienz am Gebäudebestand im Wittelsbacher Land" - ein LEADER-gefördertes Projekt mit Thermographie-Spaziergängen und Energie-Stammtischen - soll helfen, die Energiekosten zu senken und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

 

Die Regionale Energieagentur Augsburg begleitet dieses Projekt fachlich.

 

Ziel dieses Projektes soll es sein, den Bürgern mit Hilfe einer Wärmebildkamera den Wärmeverlust exemplarisch an Häusern aus dem Teilnehmerkreis (Baujahr vor 2002) aufzuzeigen und im Austausch mit anderen Bürgern und Experten sinnvolle Maßnahmen anzustoßen.

 

Das Landratsamt Aichach-Friedberg bietet mit diesem Projekt an verschiedenen Orten im Landkreis eine neutrale Beratungs- und Informationsplattform. Die Fachstelle für Klimaschutz arbeitet hierbei eng zusammen mit den Kommunen, der Handwerkskammer für Schwaben und der Regionalen Energieagentur Augsburg.